Verkehrswende Brandenburg

News, Pressemitteilung

Volksinitiative "Verkehrswende Brandenburg jetzt!" gestartet

Berlin hat es mit dem Volksentscheid Fahrrad und dem ersten Mobilitätsgesetzt in Deutschland vorgemacht. Heute startet mit Pressekonferenz und Fotoaktion in Brandenburg erstmals eine Volksinitiative für die Verkehrswende in einem Flächenland.

Das Bündnis “Verkehrswende für Brandenburg” will mit der Volksinitiative endlich eine echte Wende in der Verkehrspolitik des Landes erreichen. Als Grundlage hierfür brauchen wir ein umfassendes Mobilitätsgesetz für Brandenburg, um allen Menschen in Brandenburg eine klimaverträgliche, sichere und bezahlbare Mobilität zu ermöglichen.

Die Volksiniative ist eine Initiative des ökologischen Verkehrsclubs VCD Brandenburg in Kooperation mit den Landesverbänden des ADFC, des BUND, der BUNDJugend, der Brandenburgischen Studierendenvertretung und Argus Potsdam.

Inzwischen unterstützen viele andere Organisationen die Verkehrsinitiative, wie die GDL, Greenpeace, der VDV Ost und potsdam autofrei.

Hier geht es zu den Forderungen der Volksinitiative.

Pressekonferenz

Kampagnenstart vor dem Landtag in Potsdam

zurück