Verkehrswende Brandenburg

Pressemitteilung

Unser Tipp zum Weltspartag

Wer auf Kurzstrecken das Fahrrad statt Auto nutzt, kann richtig viel Geld und CO2 sparen.

Zeichnung VCD/Bretschneider

 

Am 30. Oktober ist Weltspartag. Das wollen wir nutzen, um vor Banken und Sparkassen auf die Vorteile der Verkehrswende aufmerksam zu machen. Wer täglich 10 km Autofahrt durch das Fahrrad ersetzt, spart über 1.100 € und mehr als 537 kg CO2 jährlich.
Rechne nach! Hier findest du unsere Berechnungsgrundlage.

 

Anmerkungen zum Haushaltsentwurf 2021

Auch in den Positionen Straßenplanung und -bau sind Gelder für Radwege enthalten. Ebenso in der Position Förderung kommunaler Brücken und Radwege. In welcher Höhe ist jedoch nicht nachvollziehbar. Hier wäre mehr Transparenz wichtig, um sichtbar zu machen, wie sich die Gelder auf die einzelnen Verkehrmittel verteilen. Aus diesem Grund hatte Bündnis90/Die Grünen im Juni im Parlament durchgesetzt, die Haushaltsmittel für den Radverkehr gesondert auszuweisen. Da war der Haushaltsentwurf jedoch bereits in der Ressortabstimmung.

zurück