Verkehrswende Brandenburg
Pressemitteilung

Fahrradförderung in Brandenburg?

Die Kenia-Koalition hat heute einen Antrag zur Stärkung des Radverkehrs in den Landtag eingebracht. Wir haben das Papier mal unter die Lupe genommen und finden, der angekündigte Rückenwind für den Radverkehr in Brandenburg, ist allenfalls ein laues Lüftchen. mehr

Gestern, am 17.06.20 sind wir zusammen mit Extinction Rebellion aus Potsdam über die Avus geradelt und haben für mehr Radschnellverbindungen in der Region demonstriert. mehr

Zu Hochzeiten der Corona-Krise haben wir gemerkt, wie wichtig das Fahrrad als krisensichere Mobilitätsform ist. Mit der Volksinitiative wollen wir die Politik zwingen, endlich für die nötige Radinfrastruktur in der Region zu sorgen. Am Mittwoch, den 17. Juni Radeln wir deshalb mit Extinction Rebellion für mehr Radschnellwege über die AVUS nach Berlin! mehr

Am 1. Juni Fahrrad-Demo und Kinderparkours vor dem Landtag in Potsdam mehr

Die Volksinitiative Verkehrswende Brandenburg jetzt! beantragt die Verlängerung des Sammelzeitraumes mehr

Morgen am 13. Mai stimmt der Landtag über die Verlängerung der Sammelfristen für Volksinitiativen in Brandenburg ab. Wir hoffen auf ein starkes Votum für die Demokratie. mehr

So nutzen andere Städte die Corona-Zeit, um die Verkehrswende voranzubringen mehr

Onlinepetition gegen eine Abwrackprämie 2.0. mehr

Klimaschutz + Verkehrswende brauchen auch jetzt unser Engagement mehr

Wer Besorgungen mit dem Rad oder zu Fuß machen möchte, braucht gute Geschäfte, Cafés, Kinos und Kneipen in der Nähe. Die meisten Einzelhändler*innen sind derzeit jedoch aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen geschlossen. Eine schwierige Zeit in der diese Unternehmen dringend Unterstützung und Solidarität benötigen. mehr